skip to content

Lebenslauf Dr. Jana Anvari


BESCHÄFTIGUNG

  • seit März 2019 Universität zu Köln, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ur- und Frühgeschichte
  • 2017–2018 Freie Universität Berlin, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Emmy-Noether-Forschungsgruppe ‚Lebensbedingungen und biologischer Lebensstandard in der Vorgeschichte‘ am Institut für Prähistorische Archäologie
  • 2014–2017 Flinders University of South Australia, Lehrkraft in Teilzeit am Department of Archaeology
  • 2010–2012 Vorderasiatisches Museum Berlin (Pergamonmuseum), Museumsguide
  • 2008–2011 Freie Universität Berlin, studentische Mitarbeiterin im Ausgrabungsprojekt Ҫatalhöyük West am Institut für Prähistorische Archäologie
  • 2005–2009 Deutsches Archäologisches Institut, studentische Mitarbeiterin im Ausgrabungsprojekt Tayma, Saudi-Arabien
     

AUSBILDUNG

  • 2013–2017 PhD, Flinders University of South Australia (Adelaide)
  • 2009–2011 MA Vorderasiatische Archäologie, Freie Universität Berlin
  • 2007–2008 Erasmus-Austauschjahr, Durham University, UK
  • 2005–2009 BA Vorderasiatische Archäologie, Freie Universität Berlin
     

ANDERE AKTIVITÄTEN

  • seit 2008 Mitarbeit im Çatalhöyük West Mound Project
  • 2017–2019 Teilnahme am Forschungsnetzwerk ‘Food in Anatolia and neighbouring regions’ des Deutschen Archäologischen Instituts in Istanbul