Studium der Ur- und Frühgeschichte

Bitte beachten Sie, dass es eine Zulassungsbeschränkung für den BA Studiengang Archäologie gibt.

Dabei wird jedoch kein fester Notendurchschnitt vorgegeben!

Die Zulassungsbeschränkung orientiert sich allein an der Aufnahmekapazität des Archäologischen Instituts und des Instituts für Ur- und Frühgeschichte.

Bei einer Bewerbung für den Studiengang BA Archäologie in der 1-Fach oder 2-Fach-Variante bestehen beste Aussichten auf Zulassung zum gewünschten Studiengang.

Die Zulassungsbescheide für eine Einschreibung zum Wintersemester werden bei fristgerechter
Bewerbung (bis 15.7.) Anfang August verschickt. Die Zulassungen für Studienplätze im Nachrückverfahren werden voraussichtlich Ende August oder im September versendet.