Diathek 

Die Diathek des Institutes umfasst vom Paläolithikum bis hin zum Frühmittelalter alle Zeitstufen. Geographisch sind sowohl Europa als auch außereuropäische Regionen (z.B. der Nahe Osten, Afrika und Nordamerika) vertreten. Ein Teil der Diathek liegt in digitalisierter Form vor.

Das Themenspektrum umfasst Kulturen und Fundplätze, Artefaktmorphologie, Siedlungswesen sowie Landwirtschaft, Vegetationsgeschichte, Geographie, Geologie und Dendrochronologie. Darüber hinaus sind Dias zur Forschungsgeschichte und Grabungsmethodik enthalten.

 

Öffnungszeiten 

Die Diathek steht auf Anfrage im HiWi-Zimmer (Raumplan 1.Etage) der Instituts-Bibliothek zur Verfügung.

 

Kontakt

Tel.: +49 (0)221.470-2884

library.prehistory(at)uni-koeln.de



Bildarchiv AAArC (African Archaeology Archive Cologne) 

In Zusammenarbeit mit dem Online Archiv des Kölner Archäologischen Instituts, ARACHNE, werden umfangreiche Teile der Sammlungen aus der Forschungsstelle Afrika digital gesichert und in dem Open Access Archiv der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bei dem Archiv handelt es sich nicht nur um eine Bild-Datenbank, sondern auch um eine umfassende Vorlage von Daten und Dokumentationen, die diese für eine archäologische Bearbeitung erschließt. Abrufmöglichkeit aus einer dauerhaft zugänglichen Datenbank macht die Materialien und Dokumente der wissenschaftlichen Gemeinschaft, besonders aber Kollegen und Studenten in den afrikanischen Partnerländern, zugänglich. Zugleich wird ein Weg beschritten, teilweise einzigartige Farbfotografien vor dem Verfall zu bewahren.

 

Kontakt: 

Tilman Lenssen-Erz

Forschungsstelle Afrika - Institut für Ur- und Frühgeschichte

Universität zu Köln

Jennerstr. 8

D - 50823 Köln

 

Tel. +49 (0)221-556680

E-mail: lenssen.erz(at)uni-koeln.de