Dr. Marcus Trier



Beruflicher Werdegang

Seit 1981/82

Studium der Vor- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Historischen Geographie an den Universitäten Bonn und München

 

10/1989

Promotion an der Universität Bonn: „Die frühmittelalterliche Besiedlung des mittleren und unteren Lechtals aufgrund archäologischer Quellen“ bei Prof. Dr. Volker Bierbrauer

 

09/1989 - 11/1990

LVR - Amt für Bodendenkmalpflege, ehemalige Außenstelle Hambach-Niederzier

 

01/1991 - 06/1992

Wissenschaftlicher Angestellter der Stadt Meerbusch

 

07/1992-01/2000

Wissenschaftlicher Angestellter und Mitglied der Geschäftsleitung der archäologischen Fachfirma „Landschafts-Archäologie: Naturraum und Denkmalpflege GmbH“ (LAND), Aldenhoven / Burg Dürboslar bei Aachen Seit

 

02/2000

Wissenschaftlicher Angestellter und Referent im Römisch-Germanischen Museum / Archäologische Bodendenkmalpflege der Stadt Köln

 

01/2008-09/2010

Stellvertretender Direktor des Römisch-Germanischen Museums / Archäologische Bodendenkmalpflege der Stadt Köln

 

10/2010-08/2012

Kommissarischer Direktor des Römisch-Germanischen Museums / Amt für Archäologische Bodendenkmalpflege der Stadt Köln

 

Seit 10/2012

Leitender Direktor des Römisch-Germanischen Museums / Archäologische Bodendenkmalpflege der Stadt Köln

 

Seit 04/2013

Kommissarischer Projektleiter „Archäologische Zone / Jüdisches Museum Köln“

 

Sonstiges

Vorsitzender „Stiftung Archäologie in Köln“

Mitglied im Vorstand „Archäologische Gesellschaft Köln e.V.“

Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts



Veröffentlichungen (Auswahl)

A  Monografien


M. Trier, Die frühmittelalterliche Besiedlung des unteren und mittleren Lechtals nach archäologischen Quellen (Köln 1990) 209 S., 53 Abb., XXII Beil.

M. Trier, Die frühmittelalterliche Besiedlung des unteren und mittleren Lechtals nach archäologischen Quellen. Materialhefte zur bayerischen Vorgeschichte, Reihe A, Band 84,1-2 (Kallmünz / Opf. 2002) 486 S., 120 Abb., 276 Taf.

C. Dietmar / M. Trier, Mit der U-Bahn in die Römerzeit. Ein Handbuch zu den archäologischen Ausgrabungsstätten rund um den Bau der Nord-Süd Stadtbahn (1. Auflage Köln 2005; 2. Auflage Köln 2006) 247 S., ca. 200 Abb.

M. Trier, DIVITIA – DEUTZ. Römisches Kastell, Mittelalterliche Burg, Preußische Ka-serne, Moderne Stadt. Begleitheft zur Ausstellung im Römisch-Germanischen Mu-seum 2011 (Köln 2011) 26 S., 21 Abb.


Th. Fischer / M. Trier, Das römische Köln. Der historische Stadtführer (Köln 2014).


C. Dietmar / M. Trier, Colonia – Stadt der Franken. Köln vom 5. bis 10. Jahrhundert (1. Auflage Köln 2011; 2. Auflage Köln 2011) 255 S., 176 Abb.

 

B  Herausgebertätigkeit


W. Schäfke / M. Trier (Hrsg.), Mittelalter in Köln. Eine Auswahl aus den Beständen des Kölnischen Stadtmuseums (Köln 2010) 411 S., ca. 350 Abb.

M. Kramp / M. Trier (Hrsg.), Der Waidmarkt. Drunter und Drüber. Schauplatz Kölner Geschichte 1. Begleitband zur Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum 2011/2012 (Köln 2011) 192 S., ca. 200 Abb.

St. Kraus, Die Entstehung und Entwicklung der staatlichen Bodendenkmalpflege in den preußischen Provinzen Rheinland und Westfalen. Schriften zur Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen Bd. 10. Hrsg. von Th. Otten / J. Kunow / M. Trier / M. Rind (Aichwald 2012) ca. 700 S.

M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie. Begleitbuch zur gleichnamigen Sonderausstellung des Rö-misch-Germanischen Museums (Köln 2012) 255 S.

J. Kunow / M. Trier (Hrsg.), Archäologie im Rheinland 2012 (in Druckvorbereitung: Erscheint Oktober 2013).

. Kramp / M. Trier (Hrsg.), Der Eigelstein. Drunter und Drüber. Schauplatz Kölner Geschichte Bd. 2. Begleitband zur Ausstellung des Kölnischen Stadtmuseums und des Römisch-Germanischen Museums im Kölnischen Stadtmuseum (Köln 2013).

M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), 40 Jahre Römisch-Germanisches Museum, 1974-2014. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung des Römisch-Germanischen Museums (Köln 2014).

M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), 14AD – Römische Herrschaft am Rhein. Begleit-buch zur gleichnamigen Sonderausstellung im Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln (2014).

J. Kunow / M. Trier (Hrsg.), Archäologie im Rheinland 2013 (Darmstadt 2014).

F. F. Schäfer, Praetoria. Paläste zum Wohnen und Verwalten in Köln und anderen römischen Provinzhauptstädten (Mainz 2014).

M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), Archäologie der Moderne in Köln. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung des Römisch-Germanischen Museums der Stadt Köln (Köln 2014).

J. Kunow / M. Trier (Hrsg.), Archäologie im Rheinland 2014 (Darmstadt 2015).

Th. Otten / J. Kunow / M. Rind / M. Trier (Hrsg.), Archäologie in NRW 2010-2015. Begleit-buch zur Ausstellung „REVOLUTION jungSTEINZEIT“ im LVR-LandesMuseum Bonn, 2 Bände (Darmstadt 2015).

 

 

C  Aufsätze


M. Trier, Zur frühmittelalterlichen Besiedlung Friedbergs und des näheren Umlands. In: Friedberg - ein Stadtbuch, hrsg. von der Stadt Friedberg Bd. 1 (Friedberg 1991) S. 90-99.
 
M. Trier, Amulettanhänger der Älteren Merowingerzeit vom Typ Stössen. In: Archäo-logisches Korrespondenzblatt 21, 1991, S. 421-426.

H. Haarich / B. Päffgen / M. Trier, Bedrohte Geländedenkmäler im Hambacher Forst: Wölbäcker, Grabensysteme, Erdwerke und Hohlwege im Abbaugebiet der Rheini-schen Braunkohle. In: Dürener Geschichtsblätter 81, 1992, S. 5-12.

M. Trier, Ein "Koptisches" Bronzegefäß des 7. Jahrhunderts aus dem Gräberfeld bei Thierhaupten-Oberbaar. Beobachtungen zur Siedlungs- und Sozialgeschichte des Ortes während der späten Merowingerzeit. In: Bayerische Vorgeschichtsblätter 57, 1992, S. 277-298.

M. Trier, Die Ausgrabung einer merowingerzeitlichen Siedlung bei Meerbusch-Strümp, Kreis Neuss. In: Fund und Deutung. Neuere archäologische Forschungen im Kreis Neuss. Veröffentlichungen des Kreisheimatbundes Neuss 5 (Neuss 1994) S. 73-82.

M. Trier, Zur frühmittelalterlichen Topographie von Bobingen. In: W. Pötzl / W. Wüst (Hrsg.), Bobingen und seine Geschichte (Bobingen 1994) S. 41-49.

M. Trier, Die frühmittelalterliche Besiedlung des Lechtals im Spiegel der archäologi-schen Überlieferung. In: W. Pötzl / O. Schneider (Hrsg.), Vor- und Frühgeschichte einer Landschaft. Der Landkreis Augsburg Bd. 2 (Augsburg 1996) S. 267-322.

M. Trier, Ein merowingerzeitliches Pferdeopfer aus Meerbusch-Strümp, Kreis Neuss. In: Bonner Jahrbücher 196, 1996, S. 505-512.

M. Trier, Ein archäologisches Zeugnis frühmittelalterlicher Glaubensvorstellungen aus Meerbusch-Strümp, Kreis Neuss. In: Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Öster-reich 14, 1998, S. 105-113.

M. Trier, Ein Frauengrab des späten 6. Jahrhunderts aus Nordendorf (Landkreis Augsburg) – Zeugnis merowingerzeitlicher Italienfeldzüge? In: H. E. Joachim / H. Roth (Hrsg.), Certamina Archaeologica. Festschrift für Heinrich Schnitzler = Bonner Beiträge zur vor- und frühgeschichtlichen Archäologie 1 (Bonn 2000) S. 171-179.

M. Trier, Köln im 5. bis 10. Jahrhundert – Die frühmittelalterliche Stadt im Licht der neuen Ausgrabungsergebnisse auf dem Heumarkt. In: Kölner Museums-Bulletin 1/2001, S. 4-23.

M. Trier, Bronzene Kettengehänge des 7. Jahrhunderts vom Typ Pfahlheim. In: L. Bakker (Hrsg.), Augsburger Beiträge zur Archäologie 3 (Augsburg 2001) S. 171-181.

M. Trier, Köln im frühen Mittelalter – Zur Stadt des 5. bis 10. Jahrhunderts aufgrund archäologischer Quellen. In: J. Henning (Hrsg.), Europa im 10. Jahrhundert. Archäologie einer Aufbruchszeit. Internationale Tagung in Vorbereitung der Ausstellung „Otto der Große, Magdeburg und Europa“, Magdeburg 4.-7. Oktober 2000 (Mainz 2002) S. 301-310.

H. Roth / M. Trier, Ausgewählte Funde des 4. bis 11. Jahrhunderts aus den Ausgra-bungen auf dem Heumarkt in Köln. In: Kölner Jahrbuch 34, 2001, S. 759-791.

B. Päffgen / M. Trier, Köln zwischen Spätantike und Frühmittelalter - Eine Übersicht zu Fragen und Forschungsstand. In: Zwischen Römersiedlung und mittelalterlicher Stadt. Archäologische Aspekte zur Kontinuitätsfrage = Beiträge zur Mittelalterarchäologie 17, 2001, S. 17-42.

M. Trier, Ein frühbyzantinisches Bronzebecken der Sammlung des Freiherrn von Diergardt im Römisch-Germanischen Museum Köln. In: Kölner Museums-Bulletin 1/2002, S. 45-57.

M. Trier, Köln am Übergang von der Antike zum Mittelalter im Spiegel der Ausgra-bungsergebnisse auf dem Heumarkt. In: S. Biegert / A. Hagedorn / A. Schaub (Hrsg.), Kontinuitätsfragen. Mittlere Kaiserzeit – Spätantike. Spätantike – Frühmitte-lalter. Beiträge der Arbeitsgemeinschaft „Römische Archäologie“ auf der Jahresta-gung des West- und Süddeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Trier 2001. BAR Intern. Ser. 1468 (Oxford 2006) S. 89-98.

M. Trier, Archäologische und historische Topographie im Umfeld der Nord-Süd Stadtbahn Köln. In: Kölner Museums-Bulletin. Berichte und Forschungen aus den Museen der Stadt Köln 3, 2003, S. 17-37 (Sonderdruck als Jahresgabe 2003 der Archäologischen Gesellschaft Köln e.V.).

M. Trier, Die „Poller Köpfe“ oder zwei Tonnen Heringe und ein vergoldetes Geschirr - Archäologische Untersuchungen an einem bedeutenden Wasserbauwerk der  Frühen Neuzeit. In: Kölner Museums-Bulletin. Berichte und Forschungen aus den Museen der Stadt Köln 2, 2004, S. 19-39.

M. Trier, Ausgewählte Goldschmiedearbeiten des frühen Mittelalters aus einer Schweizer Privatsammlung. In: Kölner Jahrbuch 37, 2004, S. 819-833.

M. Trier, Archäologie in Kölner Kanälen – In den Fußstapfen von Rudolf Schultze und Carl Steuernagel. In: H. G. Horn / H. Hellenkemper / G. Isenberg / J. Kunow (Hrsg.), Von Anfang an – Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Schriften zur Boden-denkmalpflege in Nordrhein-Westfalen 8 (Mainz 2005) S. 160-167.

M. Trier, Katastrophenmanagement gegen den Rheindurchbruch in Köln-Poll. In: H. G. Horn / H. Hellenkemper / G. Isenberg / J. Kunow (Hrsg.), Von Anfang an – Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Schriften zur Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen 8 (Mainz 2005) S. 551-554.

M. Trier, Eine frühmittelalterliche Beinschnalle im Römisch-Germanischen Museum Köln. In: B. Päffgen / E. Pohl / M. Schmauder (Hrsg.), Cum grano salis. Beiträge zur europäischen Vor- und Frühgeschichte. Festschrift für Volker Bierbrauer zum 65. Geburtstag (Friedberg 2005) S. 317-323.

M. Trier, Müll und Abwasser in der Colonia - Siedlungshygiene im frühmittelalterli-chen Köln. In: Th. Deres (Hrsg.), krank – gesund. 2000 Jahre Krankheit und Ge-sundheit in Köln. Begleitband anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kölni-schen Stadtmuseum 2005 (Köln 2005) S. 54-69.

M. Trier, Mittelalterlicher Hochwasserschutz in Köln - „... mit gwaltigen Unkosten (gleich zu ersehen) gelecht und angerichtt ...“. In: Skyllis – Zeitschrift für Unterwas-serarchäologie, 7. Jahrgang 2005/06 (2007), Heft 1-2, S. 172-185.

M. Trier, Archäologie ‚unterirdisch‘ - Ausgrabungen unter der Hohe Straße zu Köln. In: Kölner Museums-Bulletin. Berichte und Forschungen aus den Museen der Stadt Köln 1/2005, 4-13.

J. Berthold / M. Trier, Eine Bergkristallwerkstatt des 12. Jahrhunderts in der Kölner Domimmunität. In: Kölner Domblatt. Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins 71, 2006, S. 61-80.

M. Trier, Bürgerlicher Reichtum im mittelalterlichen Köln im Spiegel der schriftlichen, architektonischen und archäologischen Überlieferung (12.-14. Jahrhundert). In: M. Gläser (Hrsg.), Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum VI: Luxus und Lifestyle (Lübeck 2008) S. 461-479.

M. Trier, Zur frühmittelalterlichen Topographie von Worringen, Stadt Köln. In: Kölner Jahrbuch 40, 2007, S. 351-370.

M. Trier, Ein römisches Hafentor auf dem Kurt-Hackenberg-Platz. In: Kölner Mu-seums-Bulletin 2/2008, S. 2-7.

M. Trier, Ein goldener Schwertgurtbeschlag des 8. Jahrhunderts – Zeugnis karolingischer Hofkultur. In: Festschrift für Hansgerd Hellenkemper zum 65. Geburtstag = Kölner Jahrbuch 43, 2010, S. 797-810.

M. Trier, 10 Jahre U-Bahn-Archäologie in Köln. In: Th. Otten / H. Hellenkemper / J. Kunow / M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten. Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Begleitbuch zur Ausstellung in Köln / Herne 2010/2011 (Mainz 2010) S. 233-240.

M. Trier, Archäologische Ausgrabungen in Köln. In: Th. Otten / H. Hellenkemper / J. Kunow / M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten. Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Begleitbuch zur Ausstellung in Köln / Herne 2010/2011 (Mainz 2010) S. 428-433.

M. Trier, Die Kölner Stadtbefestigung im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. In: M. Gläser (Hrsg.), Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum VII: Die Befestigungen (Lübeck 2010) S. 535-552.

Th. Höltken / M. Trier, Köln – Stadtentwicklung zwischen Kirchen und Kaufleuten. In: G. K. Stasch / F. Verse (Hrsg.), König Konrad I. - Herrschaft und Alltag. Begleit-band zur Ausstellung "911 - Königswahl zwischen Karolingern und Ottonen. König Konrad der Erste - Herrschaft und Alltag". Vonderau Museum Fulda – Kataloge 28 (Fulda 2011) S. 170-184.-

M. Trier Köln im Mittelalter: Erzbischöfliche Kapitale und europäisches Handelszent-rum. In: A. Koch, Die Salier – Macht im Wandel. Katalog zur Ausstellung im Histori-schen Museum Speyer (München 2011) S. 184-186.

M. Trier, Rheinfranken in Köln: Funde des 5. Jahrhunderts zwischen Dom und Rheinufer. In: B. Schock-Werner / K. Hardering (Hrsg.), Festschrift für Georg Hauser = Kölner Domblatt 76, 2011, S. 10-25.
 
M. Trier, Agrippina Colonia und das Militärlager Divitia am Übergang von der Antike zum Mittelalter (400-700 n. Chr.). In: M. Konrad / Chr. Witschel (Hrsg.), Römische Legionslager in den Rhein- und Donauprovinzen – Nuclei spätantik-frühmittelalterlichen Lebens. Begleitband zur Tagung in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München 2007 (München 2012) S. 175-195.

M. Trier, Archäologie Nord-Süd Stadtbahn Köln. In: J. Bofinger / R. Krause (Hrsg.), Large scale excavations in Europe: Fieldwork strategies and scientific outcome. Be-gleitband zum Internationalen Kolloquium in Esslingen am Neckar 2008. EAC Occasional Paper No. 6 (Stuttgart 2012) S. 195-202.

M. Trier, Neues aus dem unterirdischen Köln. Ein Streifzug durch 2000 Jahre Kölner Stadtgeschichte. Archäologie in Deutschland Heft 3, 2012, S. 6-11.

M. Trier, Ausgrabungen im Rheinhafen des römischen Köln – Zehn Jahre U-Bahn-Archäologie in Köln (2003-2012). In: Chr. Ohlig (Hrsg.), Zehn Jahre wasserhistori-sche Forschungen und Berichte, Teil 1. Schriften der Deutschen Wasserhisto-rischen Gesellschaft (DWhG) e. V., Bd. 20 (Siegburg 2012) S. 179-191.

M. Trier, Flusshandel und Rheinhafen im römischen und frühmittelalterlichen Köln. In: W. Schäfke (Hrsg.), Hafenstadt Köln (Köln 2012) S. 36-75.

Chr. Hillen / M. Trier, Zur Geschichte der Kölner Königspfalz. In: Geschichte in Köln 58, 2012, S. 5-42.

Th. Höltken / M. Trier, Kindheit und Jugend, Ausbildung und Freizeit – im Spiegel der Kölner Funde. In: M. Gläser (Hrsg.), Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum VIII: Kindheit und Jugend, Ausbildung und Freizeit (Lübeck 2012) S. 173-186.

 M. Trier, Alfred Seilands Imperium Romanum. Archäologie und Fotografie / Alfred Seiland’s Imperium Romanum. Archeology and Photography. In: Alfred Seiland. Imperium Romanum – Opus extractum. Begleitband zur gleichnamigen Sonderausstellung im Römisch-Germanischen Museum Köln (Ostfildern 2013) S. 8-33.

M. Kramp / M. Trier, Heute fährt die 18 bis nach Istanbul ... 2000 Jahre Eigelstein. In: M. Kramp / M. Trier (Hrsg.), Der Eigelstein. Drunter und Drüber. Schauplatz Kölner Geschichte Bd. 2. Begleitband zur Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum (Köln 2013) S. 12-19.

Th. Höltken / M. Trier, Eigelstein “eropp un eraff“. Streifzug durch ein mittelalterliches Viertel. Ebd. S. 52-57.

M. Trier, Das Prähistorische Museum, die Römische Abteilung im Wallraf-Richartz-Museum und die Archäologische Bodendenkmalpflege in Köln 1920-1945. In: J. Kunow / Th. Otten / J. Bemmann (Hrsg.), Archäologie und Bodendenkmalpflege in der Rheinprovinz 1920-1945. Tagung im Forum Vogelsang, Schleiden. Materialien zur Bodendenkmalpflege im Rheinland 24 (Treis-Karden 2013) S. 203-214.

M. Trier, Ein Messergriff mit Christophorusdarstellung des 12. Jahrhunderts vom Heumarkt zu Köln. In: Kölner Jahrb. 46, 2013 S. 173-178.

M. Trier / F. Naumann-Steckner, Vier Jahrzehnte Römisch-Germanisches Museum Köln. In: M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), 40 Jahre Römisch-Germanisches Museum, 1974-2014 (Köln 2014) S. 6-23. R

M. Trier, Oppidum Ubiorum – Köln in der frühen Kaiserzeit. In: M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), 14AD – Römische Herrschaft am Rhein. Begleitbuch zur gleichnamigen Sonderausstellung im Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln (Köln 2014) S. 46-55.

M. Trier, Zehn Jahre U-Bahn-Archäologie in Köln – Ein Erfahrungsbericht. In: A. Falk / U. Müller / M. Schneider (Hrsg.), Lübeck und der Hanseraum. Beiträge zur Archäologie und Kul-turgeschichte. Festschrift für Manfred Gläser (Lübeck 2014) S. 587-595.

M. Trier, ‚Archäologie der Moderne’ in Köln. In: M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), Ar-chäologie der Moderne in Köln. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung des Römisch-Germanischen Museums (Köln 2014) S. 6-16.

M. Trier, Köln: Römische Kapitale und mittelalterliche Rheinmetropole. In: R. Gross / S. Han-sen / M. Lenarz / P. Rahemipour (Hrsg.), Im Licht der Menora. Jüdisches Leben in der römi-schen Provinz. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt (Frankfurt am Main / New York 2014) S. 262-274.

M. Trier, „Köln-Lindenthal, eine der größten vorgeschichtlichen Untersuchungen, die man bisher auf deutschem Boden unternahm ...“ In: Th. Otten / J. Kunow / M. Rind / M. Trier (Hrsg.), Archäologie in NRW 2010-2015. Begleitbuch zur Ausstellung „REVOLUTION jung-STEINZEIT“. Band 1: Revolution Jungsteinzeit (Darmstadt 2015) S. 293-297.

M. Trier, ‚Archäologie der Moderne’ in Köln. In: Th. Otten / J. Kunow / M. Rind / M. Trier (Hrsg.), Archäologie in NRW 2010-2015. Begleitbuch zur Ausstellung „REVOLUTION jung-STEINZEIT“. Band 2: Archäologie in NRW. Forschungen – Funde – Methoden (Darmstadt 2015) S. 225-228.

D  Rezension


M. Trier, Rezension zu: Heino Neumayer, Merowingerzeitliche Grabfunde des Mittel-rheingebietes zwischen Nahe- und Moselmündung. Archäologische Schriften des Instituts für Vor- und Frühgeschichte der Johannes Gutenberg Universität Mainz Bd. 2 (Mainz 1993). In: Bonner Jahrbücher 195, 1995 (1996) S. 844-845.r



Kontakt

Römisch-Germanisches Museum/ 

Archäologische Bodendenkmalpflege der Stadt Köln

Roncalliplatz 4

50667 Köln

Tel.: 0221/22124543

Email: marcus.trier[a]stadt-koeln.de